???: Żary ???: Facebook ???: Powietrze w Żarach ???: BIP

Angebot 3 - unbebautes Gelände ul. Żagańska

Angebot 3 - unbebautes Gelände ul. Żagańska

1. Gesamtfläche:
zwei angrenzende Grundstücke ; der eine von  einer Fläche von 2,5 ha, und der andere 1,7 ha.
2. Bewirtschaftungsart:
Handel und Dienstleistungen                                                                             
Hotels und Gastronomie
Die Grundstücke können auf Wunsch des Investors vereinigen.                                      
Anbei Lageskizze                                                                                                                   
Beschluss des Stadtrates von Żary, örtlicher Raumbewirtschaftungsplan  HIER
3. Lage:
  Die Grundstücke sind gelegen :
  • in der Żary,
  • unweit der Grenze zu Deutschland - nahe an der Autobahn  A18 (E36) Wrocław-Berlin – 9 km zur nächsten Ausfahrt  
  • direkt an den Landesstraßen Nr. 12     
  • direkter  Anschluss an die  Stadtumgehungsstraße
4. Beschreibung
    Brachland, unbebautes Gelände
5. Geländeerschließung: auf den anliegenden Grundstücken
6. Preisvorschlag:  geschätzter Preis Grundstück:
1,7 ha – 1600 000 PLN +MwSt
2,5 ha – 2500000 PLN + MwSt
zur Vereinbarung im Rahmen der Ausschreibung
7. Veräußerungsform der  Rechte: Verkauf
8. Őrtlicher Raumbewirtschaftungsplan: aktuell, verabschiedet Anbei Lageskizze
9. Immobiliensteuerbefreiung
Es besteht die Möglichkeit, eine Immobiliensteuerbefreiung von neuen Investitionen zu erlangen,  welche zur Schaffung von neuen Arbeitsplätzen beitragen. Die Steuerbefreiung gilt für den Zeitraum von 3 Jahren ab  Entstehung der  Steuerpflicht. Beschluss des Stadtrates von Żary hier
 
Kontaktperson:
Ireneusz Brzeziński
Inspektor Wydział Polityki Gospodarczej, Promocji i Pozyskiwania Środków Pomocowych
Urząd Miejski w Żarach
(Inspektor für Wirtschaftspolitik, Promotion und Beschaffung von Fördermitteln Stadtamt Żary)
Tel. +48 68  470-8317
Fax +48 68  470-8378
E-Mail: E-Mail
 
   

Narzędzia i usługi