???: Żary ???: Facebook ???: Powietrze w Żarach ???: BIP

Wirtschafstspotential Der Stadt Żary

Wirtschafstspotential Der Stadt Żary

Die Industrie von Żary kennzeichnet Fortschrittlichkeit und große Vielfalt. Führende Wirtschaftszweige sind die Holz-, Glas-, Auto-, Elektro-, Metall- , Kunststoff- und Baustoffindustrie. Viele Firmen aus Żary haben ausländische Investoren gefunden, welche  das hiesige, qualifizierte Personal gut zu nutzen wussten. Żary ist eine für Investoren offene Stadt. Das bis heute angelegte ausländische Kapital beträgt ca. 600 Mill. Euro. Die Firmen aus Żary haben die besten Plätze auf vielen Landes- und Auslandsranglisten belegt.
   
Die größten ausländischen Investoren sind:
 
• KRONOPOL Sp. z o.o. (GmbH): Hersteller von Holzspannplatten, Fußboden- und Wandpaneelen, OSB-Platten  und  Bauplatten -schweizerisches Kapital
• SAINT-GOBAIN SEKURIT HanGlas Polska  Sp. z o.o. : Hersteller  von Autoscheiben für Nutzfahrzeuge -  französisches Kapital
• SAINT-GOBAIN EUROVEDER Polska Sp. z o.o. - Produzent von Scheiben für Haushaltsgeräte - französisches Kapital
• POL-ORSA und APO-Tessile Sp. z o.o.: Hersteller von Geweben und Wirkwaren für die Automobil- und Möbelindustrie -  italienisches Kapital 
• Valmet Automotive Sp. z o. o. : Hersteller von Cabrio-Dachsystemen– finnisches Kapital
• MK Systemy Kominowe (Schornsteinsysteme) Sp. z o.o.: Hersteller von  Schornsteinen aus säurebeständigem Stahl - französisches Kapital
• SPOMASZ S.A. (AG): Hersteller von Stahlkonstruktionen, Industrieinstallationen und Windturmplattformen - holländisches Kapital ,
* ORSAT- Hersteller von Kunststoff und Wirkwaren für Automobilindustrie, italienisches Kapital
* PANATTONI- Industrie Immobilien Development – amerikanisches Kapital
• MAGNAPLAST Sp. z o.o.: Kunststoffrohre -  deutsches Kapital
• Syncreon – Reparatur von Druckern und Computern , irisches Kapital
• SAGE – Hersteller von Textilien für Fahrzeuge, amerikanisches Kapital
   
Das Mosaik ausländischer Firmen ergänzen solche polnische Unternehmen wie:
• RELPOL SA - Relaishersteller, gehandelt auf der Warschauer Börse,
• HART SM - Hersteller  vom Hartglas für Haushaltsgeräte, Duschkabinen, Fenster- und Türholzwerk  aus PVC,
 
• PROBET-DASAG Sp. z o.o.: Terrazzo- und Natursteinerzeugnisse,
• POLI-ECO GmbH – Kunststoffprofile für Endbearbeitung, Fenster, Dichtungen,
  • PKS SA – Transportunternehmen,
  • Vitrosilicon SA – Hersteller von Glashohlsteinen, Glasverpackungen wie Gläser und Glasgehäuse für Kerzen sowie glasartigen Natrium- Kaliumsilikaten und vielen anderen Produkten,
  •  CHROMA- Druckerei,
  • PHU ADAMEK – Transportunternehmen,
  •  ZAKŁAD METALOWY STARYK-  Metallunternehmen,
  • LeenLife – Hersteller von Vitamin F aus Leinöl,
  • EXIMPORT- Hersteller Kunststofffolien für Verpackungen,
  • MAGOREX- Produkte aus säurebeständigem Stahl  für Gastronomiebetriebe 
  • PLASTBUD- Hersteller von Kunststoffteilen für Automobilindustrie und andere Geräte
  • TEMPUS – Herstellung von Natursteinprodukten
  • URBAN – Maschinen und Anlagen für Herstellung von Fenstern und Türen,
  • JANBUD- Bauunternehmen,
  • Classic –Metallunternehmen
  • M&J – Bauunternehmen,
  • ALPODACH - Hersteller von Dachmaterial
  • KOBRA – Hersteller von Putzzeug aus Textilstoffen, und viele andere.
   
Eine sehr wichtige Rolle spielen in der Stadt auch kleine und mittlere Firmen( oft auch Familienfirmen), deren Anzahl über 4500 beträgt. Die meisten von den Firmen sind auf Dienstleistungen und Handel eingestellt. In den letzten Jahren sind viele Firmen entstanden, die Wellness- Dienstleistungen auf hohem Niveau anbieten. Große Auswahl an Restaurants, Hotelplätzen, Kegelbahn, Hallenbad, Eisporthalle sowie die sanierte Altstadt begünstigen die Entwicklung des Fremdenverkehrs, besonders der sog. Durchfahrtstouristik.
Zu dieser Art des Fremdenverkehrs lädt besonders die Lage der Stadt ein, das das „ symbolische Tor“ zum südwestlichen Polen ist.  Von Żary aus ist es am nächsten zum Muskauer Park und zum Geopark „ Muskauer Faltenbogen“, die sich in dem nahgelegenen  Łęknica und Bad Muskau befinden. Beide Objekte sind in die die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen.  
   
Insgesamt gibt es in Betrieben, die mehr als 9 Personen einstellen, 11 492 Beschäftigte ( Stand zum Ende 2009). Die Privatwirtschaft beschäftigt 8024 Mitarbeiter, die öffentliche Hand 3468 Leute. Nur in der Industrie und im Bauwesen betrug die Beschäftigtenzahl 5452 Personen. In Handel, Transport, Kfz-Werkstätten waren 2126 Leute beschäftigt; In den übrigen Dienstleistungen 3871, in Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei 43 Personen. Es wird geschätzt, dass es in Żary ca.     18 000 Arbeitsplätze gibt, in allen Firmen ( kleinen und großen) sowie Behörden und Einrichtungen.

Narzędzia i usługi